Wer kennt sie nicht, die SAP Transaktion „SUIM“, das Benutzerinformationssystem der SAP. Vorstellen möchte ich Ihnen…
Der Report RSUSR_AUTH_DATA_Version (Versionsvergleich von Rollen für Berechtigungsdaten) zeigt die vorhandenen Versionen von Berechtigungen innerhalb von…
SE16S suchen ohne Limit Mit der Transaktion SE16S wird ein Tool bereitgestellt, um beliebige Werte in…
Sie nutzen bisher die SE16/SE16N und/oder die SQVI, um Werte von Tabellen zu prüfen oder um Daten zu extrahieren. Versuchen Sie doch einmal die SE16H.
Der einfachste Weg sich die Inhalte von Tabellen anzusehen ist die Nutzung des Data Browserˋs SE16. Ich möchte Ihnen hier eine Alternative vorstellen. Die SE1N
CRM Performance Analyse mit einem SAP Tool für das WebUI. Total einfach zu aktivieren. Vereinfachte Sicht bereits im WebUI. Eine Detailanalyse kann im Backend erfolgen.
Tabellenänderungen mit Hilfe der Transaktionen SE16 und SE16N, gepaart mit einer Berechtigung um Feldwerte zu verändern.
Änderungen an den Rollenzuweisungen eines Benutzers können dazu führen dass Profilzuordnungen im Benutzerstamm verschwinden. Erst der Anwender merkt diesen Verlust. Wieviele Profile hat nun ein Benutzer ?
Interessanter Query zur schnellen Suche von logischen Links zu einem Work Center. Ergänzt die Queries „Direktlinks und Gruppen-ID“.
Dieses neue Berechtigungsobjekt ermöglicht die Zugriffsberechtigung auf Tabellen aus Transaktionen SE16, SM30, SM31, SM34, genauer einzuschränken.
Ein weiterer Query als Hilfe für die Suche nach den Gruppen-ID´s, die zu jeder Bereichsstartseite gehören.
Ein Query für die schnelle Suche nach den „Direkt-Links“ eines WebUI´s. Hilfreiches Tool in Verbindung mit den anderen vorgestellten Queries.
NewsletterAuf dem Laufenden bleiben ?

Na klar. Eintragen und das Whitepaper "Ersetzte Transaktionen in S/4 Hana ermitteln" erhalten.